Passerina Brut

890

Wenn man über unsere Regione Marche spricht, man denkt nicht an einen erstklassigen Schaumweinsproduktionsort. Und es ist doch wahr! Unsere Schaumweintradition beginnt viel früher als Franciacorta: im’70er Jahre im Cupramontana gab es 25 Schaumweinbetriebe. Noch überraschender ist dass, im Jahr 1650, mindestens 30 Jahre vor dem französischen Mönch Dom Perignon in der Abtei von Hautevillers,wurde der erste Schaumwein genau hier produziert, dank Francesco Scacchi aus Fabriano. Unsere Firma hat noch die jahrhundertealte Schaumweintradition von der Region gehuldigt und hat zwei schöne Schaumweine mit Passerina und Sangiovese produziert. Unser Schaumwein Brut Passerina ist strohfarben und glanzhell und hat eine ausgeglichene Duftkombination nach Fruchte,besonders Apfel, mit frische krautigen Noten,zusammen mit Aromen vonTee und Kamillentee. Im Geschmack ist er frisch und mineralisch, mit langem Abgang und leicht sauer.

Kategorie: Product ID: 3316
  • REBSORTE: 100% Passerina
  • PRODUKTIONSBEREICH: Marken Süden, Provinz Ascoli Piceno, Gemeinde Rotella.
  • LAND: mittlere Mischung / Tone und veränderte Kalksteinbänke.
  • WEINBERGE: 400 bis 550 m über dem Meeresspiegel, Guyot-Ausbildung, 4.000 Reben pro Hektar.
  • KLIMA: kalte Winter mit kühlen Quellen und trockenen Sommern.
  • WEINBEREITUNG: Feines Abbeeren und sanftes Pressen mit nur Most, kurze Mazeration und Ausbluten. Langsame Gärung bei Temperaturen von 10 ° bis 18 ° C
  • SCHAUMSTOFF: Bei Inokulation von 2 verschiedenen ausgewählten Hefen, Fermentation in Stahl für 2 Tage bei 18 ° C, dann progressiv verminderte Temperatur bis zu 12 ° C. im Laufe von 60 Tagen. Häufige Batonnage bis die Temperatur auf 0 ° C gebracht wird. In Ruhe für weitere 18 Tage und anschließende Lichtfiltration und Abfüllung.
  • ALTERUNG: 3 Monate in der Flasche bei einer Temperatur von 15 ° C.
  • VERKOSTUNG: intensiv strohfarben, mit Noten von Apfel, Tee und Kamille in der Nase. Frisch und mineralisch im Mund, mit einer feinen, fein säuerlichen Note.
  • GASTRONOMISCHE KOMBINATIONEN: Hervorragend als Aperitif mit leichter Salami oder während der Mahlzeit mit Krustentieren, Meeresfrüchten und Fischgerichten.
  • SERVICE TEMPERATUR: 6 ° / 8 ° C.
  • DAUER: vorzugsweise innerhalb von zwei Jahren zu trinken