Consus – Marche Rosato IGT

1100

Conso – vom lateinischen „Consus“ – war eine mythologische römische Figur, ein alter Weizengott und als solches ein Symbol kreativer Kraft. Die Etymologie des Namens Consus könnte von den lateinischen Verben “conserere” (säen) und / oder “condere” (ernten) stammen. Consus ist also eine Hommage an die Fruchtbarkeit und an die Härte unseres Landes mit seiner großen Berufung und Kultur für Landwirtschaft und Weinherstellung.

Kategorie: Product ID: 4443
  • REBSORTE: 100% Sangiovese.
  • WEINBERGE: 350 bis 550 Meter über dem Meeresspiegel, Spornkordonsystem; von 4.545 bis 5.680 Reben pro Hektar.
  • WEINBEREITUNG: Feines Destemming und weiches Pressen unter Verwendung von nur freilaufendem Most, kurzer Mazeration und Abtropfen.
  • REIFUNG: In Stahl bei kontrollierter Temperatur.
  • ALTERUNG: Zwei Monate in der Flasche bei 15 °C.
  • VERKOSTUNG: Leuchtend rosa. Duftend mit einem Hauch von roten Früchten. Frisch, mineralisch, mit einer zarten und fein sauren Note.
  • ALKOHOLGEHALT: Je nach Jahrgang zwischen 12,5% und 13,5% VOL.
  • SERVIERVORSCHLÄGE: Hervorragend als Aperitif mit leichten Salamis oder als Beilage zu Fischeintopf, Schalentieren, Meeresfrüchten und Fischgerichten im Allgemeinen. Ideal auch zu leckerem weißem Fleisch und Gemüse mit Parmesan.
  • SERVIERTEMPERATUR: 12 -14 °C.
  • HALTBARKEIT: Zwei Jahre (vorzugsweise).